Rhetoriktraining oder Business-to-Business Verkauf in Bottrop

 

Gerade im Bereich der beruflichen Weiterbildung ist Trainingsqualität oft schwer messbar. Qualifikationen und Erfahrungen anderer Teilnehmer und Unternehmen können da eine wertvolle und entscheidende Hilfe sein. Nutzen Sie diese Seiten um sich über unsere Qualifikation und unsere Methoden zu informieren. Als Trainingsunternehmen (Messeplanung, Vertriebsinnendienst, Konditionenmanagement, Kundengewinnung, Konditionenmanagement, Rhetoriktraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Bottrop oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bottrop.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Oft stehen Grüppchen beisammen und halten Small-Talk. Gesellen Sie sich dazu. Was sollten Sie beachten, wenn Sie mit einer Gruppe in Kontakt treten und sich dazugesellen? Natürlich braucht man etwas Mut, sich allein einer Gruppe zu nähern. Das ist auch der Grund, weswegen viele Menschen ungern allein auf einen Empfang oder einen Vortrag gehen. Überwinden Sie sich und gesellen Sie sich zu einer Gruppe, die Ihnen sympathisch erscheint. Meist wird Ihnen Platz gemacht, so dass der Kreis größer wird. Halten Sie zunächst lediglich Blickkontakt und klinken Sie sich erst langsam ins Gespräch ein. Hören Sie aktiv zu und geben Sie zu passenden Zeitpunkten Signale der Aufmerksamkeit. Im nächsten Schritt nehmen Sie am besten gezielt Bezug auf das Gesprächsthema der Gruppe.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Das Ende einer Präsentation bleibt besonders im Gedächtnis – die letzte Chance, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Die letzten Sekunden: Machen Sie es den Zuhörern einfach, zu applaudieren. Blicken Sie kurz in die Runde und nicken Sie leicht. Der Applaus wird folgen. Was gibt es noch für einen gelungenen Ausstieg zu beachten?- 1. Stellen Sie Blickkontakt zum Publikum her. - 2. Fassen Sie die Kernaussagen kurz zusammen. - 3. Stellen Sie einen Bezug zur Einleitung her. - 4. Schlagen Sie eine Brücke zur eventuell anschließenden Diskussion. - 5. Geben Sie einen Ausblick auf die Zukunft. - 6. Der letzte Satz: Eine klare Empfehlung, eine Feststellung oder eine Handlungsaufforderung. Fragen Sie sich: Was sollen die Zuhörer nach der Präsentation tun oder denken? Daraus ergeben sich Sätze wie: „Soweit ein Überblick über die Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte. Gerne können Sie in der Pause einen
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Was möchten Sie in einem Tag, einem Jahr, zehn Jahren sagen, wenn Sie auf die Situation heute zurückblicken? Was möchten Sie in einem Tag, einem Jahr, zehn Jahren sagen, wenn Sie auf die Situation heute zurückblicken? 1 Tag: 1 Jahr: 10 Jahre:
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Rhetoriktraining, sondern schlagfertig reagieren, Rhetoriktraining, erfolgreich präsentieren, Rhetorikkurs, Rede, Gesprächsführung oder Rhetorikworkshop sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bottrop oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bottrop

Unser Ziel ist es, Ihre Vorgaben zu übertreffen. Sei es in Seminaren, Workshops oder Vorträgen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Durch eine entsprechende Vorbereitung und Abstimmung auf Sie erarbeiten wir ein Trainingskonzept, sodass der Erfolg sichergestellt wird. Informieren Sie sich noch ausführlicher. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen oder beraten Sie am Telefon.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Aufträge akquirieren

Empfehlungsgeschäft: Nicht für jede Branche ist das Thema „Weiterempfehlung” passend. Doch wenn Weiterempfehlungen an neue Geschäftspartner oder auch an andere Abteilungen innerhalb eines Unternehmens stattfinden, haben Sie eine sehr effiziente Möglichkeit der Neukundengewinnung. Denn kaum etwas ist für Neukunden glaubwürdiger, als Empfehlungen zufriedener Kunden. Nutzen Sie die positiven Äußerungen Ihrer Kunden dazu, Weiterempfehlungen auszulösen. Mit dem Empfehlungs-Dreischritt. Wie gehen Sie vor? Ausgangspunkt beim Empfehlungs-Dreischritt ist eine positive Anmerkung des Kunden. Greifen Sie diesen positiven Punkt auf und stellen Sie ihn heraus. 1. Die eigenen Stärken hervorheben 2. Hinweis auf Freude über Weiterempfehlung 3. Hinweis auf Freude über eine Weiterempfehlung durch den Kunden Beispiel: Der Kunde sagt: „Danke für die tolle Beratung!” Antwort: (1.) „Vielen Dank, dies ist auch unser Ziel, dass Sie rundum gut beraten werden.” (2.) „Wir freuen uns auch immer, wenn unsere Kunden dies weitererzählen.” (3.) „Empfehlen doch auch Sie unsere tolle Beratung weiter!”. Übrigens: Oft ist der Kunde stolz, wenn man ihn um seine Meinung bittet.

 

 

 

... d beim Erzählen von Anekdoten ist die richtige Einleitung. Ein Zitat sollten Sie grundsätzlich auch als ein solches kenntlich machen. Also brauchen Sie einige Formulierungen, die anzeigen, dass Sie ein Zitat verwenden oder eine entlehnte Begebenheit wiedergeben. Die naheliegendsten Einleitungen sind „Schon Goethe sagte einmal …“ oder „Wie wir auch bei Schiller lesen können …“. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten: Je nachdem, welchen Aspekt des Zitats oder der Anekdote Sie besonders betonen möchten – die Person des Urhebers, die historische Bedeutung der Aussage, die Langlebigkeit des Gedankens etc. –, können Sie die Einleitung oder den Nachtrag nach Ihrem eigenen Ermessen gestalten. Versteifen Sie sich dabei jedoch nicht bloß auf einige wenige Varianten, das wirkt sehr sc ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen.)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Bottrop. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bottrop. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Zusatzverkauf, Vertriebsseminare, Gesprächsinhalte, Kundenorientierung, Argumentationstraining, Zusatzverkäufe, Preisargumentation
  • Führung: Krisengespräche, Einstellungsgespräche, Strategieplanung, Zieldefinition, Teamkonflikte, Teammanagement

  • Rhetorik: argumentieren, Rhetoriktraining, Kommunikationskurs, Sprechtraining, Rhetorikworkshop, Sprechtraining
  • Messeauftritte: Besucher ansprechen, Verkaufstraining, Leadgewinnung, Publikumsmesse, Fachmessen, Vertriebstraining
  • Telefon: Aussprache, Telefon-Notiz, Testanruf, Telefonschulungen, Telefonakqusiteur, Telefonverkäufer
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Rhetoriktraining, Außendienstkurs, Vertriebstraining, Reklamationssicherheit, Rhetoriktraining, Absatzwirtschaft. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...