Telefontraining oder Schlagfertig in Berlin

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten rund um das Thema Schlagfertigkeit, Rhetorik und Kommunikation. Informationen führen zu besseren Entscheidungen. Hier finden Sie Wissenswertes zu unserem Angebot. Klicken Sie sich einfach durch oder suchen Sie gezielt nach Informationen dazu. Als Trainingsunternehmen (Gesprächskompetenz, Verkaufsschulung, Absatzwirtschaft, Kundenansprache, Vertreterworkshop, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Berlin oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Berlin.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Beim Small-Talk können Sie Ihre Gesprächspartner auf eine gedankliche Reise mitnehmen. Verwenden Sie Bilder und Metaphern, so schaffen Sie ein „Kopfkino” beim Gesprächspartner. Metaphern oder Vergleiche können einem Small-Talk die „richtige Würze” geben. Überlegen Sie, wie Sie eine Situation, ein Erlebnis oder auch Fakten veranschaulichen können. Je besser Ihnen das gelingt, desto einfacher können sich Ihre Gesprächspartner in Ihre Situation versetzen und Vergleiche zu sich selbst herstellen. Beispiele: - Die Achterbahn, der ein Projekt manchmal gleicht. - Das Orchester, das dirigiert wird.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Zur Veranschaulichung von Sachverhalten können Sie verschiedene Arten von Schaubildern nutzen. Grafiken stellen Abläufe und Strukturen dar. Ein Bild kann einen Sachverhalt unmittelbar verdeutlichen. Achten Sie darauf, dass Sie die Möglichkeiten ausschöpfen! Das bewirkt nicht nur eine bessere Verständlichkeit, sondern sorgt auch für Auflockerung. Deckblatt: Informationen zum Thema, Veranstalter, Referent. Gliederung: Tagesordnung (Agenda) zu Beginn, Kapitelüberschriften im Verlauf der Präsentation. Texte: Kernaussagen in wenigen Stichpunkten. Auflistungen: Aufzählungen von Produkten, Vorteilen etc. in Form von Einblendungen (bullet slide). Tabellen: Hohe Informationsdichte, daher besser im Skript unterbringen. Diagramme: Darstellung von Zahlenanordnungen. Bitte ohne Design-Tricks! Organigramme: Veranschaulichung von Beziehungen zwischen Personen oder Sachverhalten.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Wenn Sie in einen demotivierten oder antriebslosen Zustand geraten, dann nutzen Sie die Möglichkeit der Reflektion und versuchen Sie, sich und die Situation von außen zu betrachten. Wie funktioniert das? Betrachten Sie sich von außen. Schlüpfen Sie in die Rolle des Beobachters, der von außen einen Blick auf Sie wirft, während Sie z.B. am Schreibtisch sitzen, um eine Aufgabe zu bewältigen. Was sehen Sie? Was denken Sie über die Person, die Sie sehen? Was für einen Rat würden Sie sich geben, der Sie ermutigt, weiterzumachen? Was würden Sie als Chef sagen, was als guter Freund, als Kollege oder Nachbar? Und auch: Welchen Rat würden diese Personen geben?
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telefontraining, sondern Stimmtraining, Gesprächstraining, Stimmtraining, Rhetorikkurs, Präsentationskurs, Korrespondenztraining oder Kommunikationsseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Berlin oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Berlin

Sie möchten sicher sein, einen qualifizierten und kompetenten Anbieter zu buchen. Diese Sicherheit können wir Ihnen bieten. Durch eine Vielzahl zufriedener Kunden und durch messbare Trainingserfolge. Vielleicht können auch wir Sie bald zu unseren Kunden zählen. Egal ob firmeninterne Trainings oder offene Seminare - informieren Sie sich unverbindlich – zu unserem Gesamtangebot!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Aufträge akquirieren

Die Konkurrenz: Denken Sie daran: Ohne Konkurrenten bräuchte es keine Verkäufer. Informieren Sie sich über Ihre direkten Mitbewerber und studieren Sie deren Prospekte und Internetseiten. Finden Sie Stärken und Schwächen heraus. Was sollten Sie im Gespräch beachten? - Sprechen Sie von sich aus nie die Konkurrenz an. - Umgehen Sie die Namensnennung des Mitbewerbers – damit machen Sie für Ihren Mitbewerber unbewusst Reklame. Bringen Sie lieber den Namen der eigenen Firma oder Produkts ins Spiel. So prägt sich dieser Name ein! Stärken Sie Ihre eigene Position und verdeutlichen Sie, wie Sie sich von Ihren Konkurrenten unterscheiden. - Reden Sie nicht von „Konkurrenz”, sondern von „dem Mitbewerber“ oder „dem Wettbewerber”. - Machen Sie keine abwertenden Vergleiche oder vage Angaben, sondern argumentieren Sie auf der sachlichen Ebene. Achtung: Greifen Sie Wettbewerber an, drängen Sie Ihren Kunden geradezu in die Rolle des Anwalts der Konkurrenz.

 

 

 

... Problemen und Konflikten. Damit verpuffen alle positiven Effekte einer schlagfertigen Antwort im Handumdrehen. Wer es an Respekt mangeln lässt und seine Gesprächspartner bloßstellt, verspielt sämtliche Sympathien und letztlich auch seine Souveränität. Das eigene Image wird massiv beschädigt, und die Situation droht zu eskalieren – und das ist ja wohl das Gegenteil von dem, was Schlagfertigkeit bewirken sollte. Die Kampfrhetorik verfolgt ein ganz klares Ziel: Es geht ausschließlich darum, die eigene Meinung durchzusetzen, wenn es sein muss, auf Biegen und Brechen . Dabei setzt sich die Kampfrhetorik ganz bewusst über Normen und Regeln der herkömmlichen Rhetorik hinweg, um Grenzen zu überschreiten. Grenzen werden in der Kommunikation beispielsweise durch Höflichkeit und Fairne ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen.)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Berlin. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Berlin. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsprozess, Vertreterseminar, Kurs, Verkaufsseminar, Verkäufercoaching, kundentypen, Verkäufertraining
  • Führung: Führungsverhalten, Bewerbungsgespräche, Mitarbeitergespräche, Selbstmanagement, Kommunikation, Optimierungsprozesse

  • Rhetorik: Lautstärke, erfolgreich präsentieren, Lautstärke, Redegewandtheit, Redeseminar, Rhetorikseminar
  • Messeauftritte: Leads, Messeseminar, Messeseminar, Messetrainings, Besucher ansprechen, Messetrainer
  • Telefon: Anrufbeantworter, Testanruf, Inhouse, Kaltakquise, zurückrufen, Anrufbeantworter
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefontraining, Verhandlung, Verkaufsfortbildung, Angebot, Telefontraining, Zusatzverkäufe. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...