Telefontraining oder Vertretertraining in Bottrop

 

Nur ein qualifiziertes und qualifizierendes Training bringt den erwünschten Erfolg. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über qualifiziertes Rhetorik- und Kommunikationstraining. Denn schließlich möchten wir Sie von unserem Angebot zu Kommunikation, Verkauf, Führung und Telefon überzeugen. Als Trainingsunternehmen (Managementcoaching, Vorwandbehandlung, Kundennutzen, Supportseminar, Schlagfertigkeitstraining, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Bottrop oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bottrop.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Ein guter Small-Talk hat einen guten Einstieg und ein gutes Ende. Die Frage ist bloß: Wie können Sie elegant ein Gespräch beenden, ohne den anderen zu verprellen? Was Sie auf jeden Fall vermeiden sollten: Weggehen, ohne dass Ihren Gesprächspartnern bewusst ist, dass Sie wegbleiben. Achten Sie darauf, klar und offen zu sagen, was Sie tun werden. Und: Verabschieden Sie sich höflich! Bewährt hat sich eine Verabschiedung in den drei Zeitstufen: 1. Vergangenheit 2. Gegenwart 3. Zukunft Beispiele: 1. „Es war schön, Sie getroffen zu haben.” 2. „Ich werde jetzt noch zu den Kollegen rüber gehen.” 3. „Ihnen noch einen schönen Abend.” 1. „War schön, miteinander geplaudert zu haben.” 2. „Vielen Dank für das Gespräch. Ich mache jetzt mal weiter die Runde.” 3. „Wir sehen uns sicher später noch.”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Während Sie präsentieren, sollten Sie nicht statisch am gleichen Platz verharren. Daher ist ein Rednerpult für eine Präsentation eher ungeeignet, denn es wirkt wie eine Barriere. Sie dürfen sich bewegen! Doch wie? Und wo stehen Sie günstig?Sie spielen die Hauptrolle, also platzieren Sie sich in der Mitte der „Bühne“. Im Idealfall steht die Projektionswand oder das Flipchart seitlich von Ihnen. Sonst laufen Sie Gefahr, die Sicht zu blockieren. Gehen Sie einen Schritt auf das Publikum zu, bevor Sie loslegen. Dabei bauen Sie gleichzeitig Stress ab. Schlendern Sie aber nicht permanent durch den Raum. Jede Bewegung sollte zielgerichtet in Richtung des Publikums oder des Mediums sein. Vermeiden Sie dabei unbedingt, dem Publikum den Rücken zuzudrehen. Übrigens: Profis wählen schon im Vorfeld Standorte für verschiedene Inhalte, etwa einen für Anekdoten, einen anderen, wenn es um Zahlen, Daten und Fakten etc. geht.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Wer schreibt, der bleibt. Egal ob es um Ziele, Wünsche, Selbsteinschätzungen oder Zielvereinbarungen geht: Machen Sie es schriftlich! Schriftlich Festgehaltenes wirkt wie eine Verpflichtung, motiviert aber auch gleichzeitig. Noch besser können Sie sich motivieren, wenn Sie Ihre Ziele nicht nur schriftlich festhalten, sondern Ihre Vereinbarungen auch andere Menschen lesen lassen. Ein Beispiel: Sie können sich vornehmen, mit dem Rauchen aufzuhören und sich sagen, dass Sie weniger rauchen werden. Schriftlich fixiert wirkt es stärker: Sie verpflichten sich. Noch stärker wirkt es, wenn Sie Ihre Verpflichtung auch anderen gegenüber bekannt machen. Die private Selbstverpflichtung wird dann durch Druck von außen unterstützt.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telefontraining, sondern Fragetechnik, Rhetoriktraining, Kommunizieren, Kommunizieren, Korrespondenz, interne Kommunikation oder Kontern sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bottrop oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bottrop

Unsere Trainer sind qualifiziert und praxiserfahren. Mit uns buchen Sie immer Profis. Egal ob Sie sich für ein Seminar, einen Vortrag oder eine andere Weiterbildungsmaßnahme entscheiden - wir möchten, dass Sie als begeisterte Kunden nicht nur einmal wiederkommen. Egal ob Sie sich für ein firmeninternes oder ein offenes Seminar interessieren - fordern Sie noch heute Informationen über unser Angebot an.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Aufträge akquirieren

Abschluss-Signale: Wenn Sie Abschluss-Signale wahrnehmen, dann ist es Zeit, eine Abschlussfrage zu stellen. Abschluss-Signale können verbal oder nonverbal sein. Sie können diese entweder beobachten oder auch selbst mit einer Frage hervorrufen. Denken Sie daran: Wenn Sie ein Abschluss-Signal übersehen und mit Ihrer Argumentation fortfahren, dann verunsichern Sie Ihren Kunden. Welche Abschluss-Signale lassen sich beobachten? Verbale Signale: - Fragen zum Preis oder Rabatt - Zustimmung („Das hört sich gut an.”) - Kaufäußerung („Das ist genau das Richtige.”) - Fragen nach Einzelheiten, z.B. zur Anwendung, zur Lieferfrist, zur Mindestbestellmenge oder zum Zahlungsziel Nonverbale Signale: - Verringern der Distanzzone (der Kunde kommt näher) - Mehrmaliges Kopfnicken - Entspannte Mimik und Körperhaltung. - Reiben am Kinn oder eine Hand streicht über die andere - Pupillen erweitern sich

 

 

 

... gt fühlt, in Ihrer Gegenwart einen dieser Dauerbrenner zu zünden? Bestenfalls doch mit höflichem, aber gelangweiltem Weghören. Manche Zitate, Sprüche oder Weisheiten sind einfach derart abgenutzt, dass sie keinerlei Bereicherung mehr darstellen. Keiner will sie mehr hören. Für eine schlagfertige Antwort sind solche Allerweltszitate wirkungslos, weil sie so naheliegend sind, dass keinerlei Überraschungseffekt eintritt. Sie wirken durch ihre Bekanntheit glanzlos und haben kaum noch Überzeugungskraft. Dennoch sind diese Zitate und Anekdoten für Ihre Schlagfertigkeit nicht vollends verloren. Das wäre auch bedauerlich, denn sie haben auch Vorteile: Sie lassen sich in der Regel problemlos einbinden, weil sie sich nicht mehr fremd anhören, es steht eine relativ große Anzahl von ihn ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen.)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Bottrop. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bottrop. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Weiterbildung, Preisverhandlungen, Empfehlungsmarketing, Argumentationstraining, Empfehlungsgeschäft, Zusatzverkauf, Verkaufsideen
  • Führung: Kommunikationsmanagement, Zielvereinbarung, Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktmanagement, Planung, Leadership

  • Rhetorik: Kommunikation und Rhetorik, Kommunikation und Rhetorik, Auftreten, reden, Fragetechnik, Präsentationsseminar
  • Messeauftritte: Messeauftritt, Messeseminar, Fachmesse, Vertriebstraining, Messestand, Messeteam
  • Telefon: Telefonregeln, Kundenorientierung, Call-Center, Outbound, Telefonkommunikation, Klingelzeichen
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefontraining, Kundenkommunikation, Verkaufsfortbildung, Selbstmotivation, Telefontraining, Außendienstseminar. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...