Telemarketing oder Abschlusssicherheit in Augsburg

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten rund um das Thema Schlagfertigkeit, Rhetorik und Kommunikation. Informationen führen zu besseren Entscheidungen. Hier finden Sie Wissenswertes zu unserem Angebot. Klicken Sie sich einfach durch oder suchen Sie gezielt nach Informationen dazu. Als Trainingsunternehmen (Messevorträge, Inboundseminar, Verkaufsstruktur, Supportseminar, Messefortbildung, Telemarketing) werden wir gerne für Sie tätig. In Augsburg oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Augsburg.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Oft ist das erste Gespräch das schwierigste. Insbesondere dann, wenn Sie alleine zu einer Veranstaltung kommen. Was sollten Sie beachten? Wichtig ist, sobald wie möglich mit Small-Talk zu starten. Es kostet deutlich mehr Überwindung, auf jemanden zuzugehen, wenn Sie schon fünf Minuten mit dem Glas in der Hand in einer Ecke gestanden haben, als wenn Sie gleich nach Ihrem Eintreffen ein Gespräch suchen. Starten Sie also so schnell wie möglich! Und: Machen Sie es sich einfach. Halten Sie Ausschau nach Menschen, die Ihnen zugewandt sind und Blickkontakt mit Ihnen suchen!
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Alles ist bereit, die Zuhörer haben sich eingefunden, die Präsentation kann beginnen. Doch für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Was sollten Sie in den ersten Sekunden beachten?- 1. Ruhiger, entschlossener Gang – treten Sie nicht ein, sondern auf! - 2. Achten Sie darauf, mit beiden Beinen fest auf dem Boden zu stehen! - 3. Halten Sie Blickkontakt zu den Zuhörern! - 4. Nehmen Sie zwei tiefe Atemzüge in den Bauch – dies gibt Ihnen Ruhe. - 5. Warten Sie, bis alle Aufmerksamkeit bei Ihnen ist! - 6. Geben Sie sich und den Zuhörern ein Startsignal: ein Nicken, ein Klatschen oder einen Positionswechsel (dem Publikum einen Schritt entgegengehen). - 7. Erst nach drei Sekunden die ersten Worte.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Visualisieren Sie Ihre Idealvorstellung von Ihrem Leben und Ihrer Arbeit in möglichst vielen Details. Je klarer Ihre Vision von der Zukunft ist, desto motivierter können Sie die Aufgaben, die zur Erreichung des Ziels notwendig sind, angehen. Manche Menschen haben ausgeprägte Visionen. Erstaunlich: Oft werden diese Visionen über kurz oder lang zur Realität. Grundfragen für Visionen: // Was gibt es zu sehen? // Wer ist alles in der Vision präsent? // Wo ist es? // Wie fühle ich mich? // Eine Vision kann die Gedanken in die richtige Richtung lenken.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telemarketing, sondern erfolgreich präsentieren, Rhetoriktraining, Kontern, Stimmtraining, Rhetorikseminare, Kommunikation oder Kontern sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Augsburg oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Augsburg

Egal ob Sie ein offenes Training oder ein firmeninternes Training suchen, Sie möchten Ihre Trainingsziele erreicht sehen und wir möchten Sie als begeisterten Kunden gewinnen. Vielfache positive Rückmeldungen zufriedener Kunden dokumentieren unsere Kompetenz und bedeuten für Sie Sicherheit. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne möchten wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Aufträge akquirieren

Phasen des Akquisegesprächs: Ein Verkaufsgespräch ist kein unstrukturiertes Plaudern, sondern besteht aus verschiedenen Phasen. Welche Phasen lassen sich unterscheiden? 1. Eröffnungsphase: Finden Sie Gemeinsamkeiten, führen Sie Small-Talk, schaffen Sie Vertrauen! 2. Informationsphase: Ermitteln Sie die Wünsche, Ziele und den Bedarf des Kunden durch offene Fragen. 3. Präsentationsphase: In dieser Phase geht es darum, den Kunden zu überzeugen. Verdeutlichen Sie den Nutzen Ihres Produkts und argumentieren Sie. 4. Abschlussphase: Achten Sie auf Kaufsignale und denken Sie daran „den Sack zuzumachen“. Hier geht es darum, zum Abschluss zu kommen. 5. Nachabschlussphase: Nach dem Verkauf ist vor dem Verkauf. Denken Sie an Kundenbindung.

 

 

 

... kann der Guss beginnen! Meist wird die Keule im Privaten geschwungen ... Verbale Angriffe auf persönliche Eigenschaften sind immer noch die typischen Gelegenheiten, bei denen schlagfertiges Reagieren angesagt ist. Gerade bei Attacken auf die eigene Persönlichkeit und Schlägen, die unter die Gürtellinie zielen, brauchen Sie effektive Abwehrstrategien, mit denen Sie sich aber nicht auf dasselbe niedrige Niveau begeben. Unser kleines kreatives Spiel mit Zitaten ist hierfür bestens geeignet. Zitate helfen Ihnen, das Ganze sportlich anzugehen und der Auseinandersetzung die Schärfe zu nehmen, damit niemand ernsthaft verletzt wird. Denn bei aller Konfrontation sollten Sie nicht vergessen, Ihr Gegenüber stets als Person zu respektieren und wertzuschätzen. Zu diesem Thema möchte ich ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen.)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Augsburg. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Augsburg. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Cross-Selling, Verkaufsituationen, Vertreter, Beschwerdesicherheit, Vermarktung, Verkaufsstruktur, Kundenservice
  • Führung: Leadership, Teamentwicklung, Zielerreichung, Motivation, Teamkonflikte, Persönlichkeitsanalyse

  • Rhetorik: Small-Talk, Hinterfragen, kontern, Rhetorikkurs, Parlieren, Auftreten
  • Messeauftritte: Vertriebstraining, Messepersonal, Messetrainer, Messeziele, Messeziele, Messecheckliste
  • Telefon: Telefontraining, anrufen, Customer-Care-Center, Telefonnotiz, Offenes Training, Telefonzentrale
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telemarketing, Grundlagenseminar, Vertriebsstrategie, Kundengewinnung, Telemarketing, Vertriebsschulung. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...