Verkaufsschulung oder Akquise in Bochum

 

Nicht jeder Trainer hat die entsprechende Qualifikation, was die richtige Entscheidung oft erschwert und eine Entscheidung zum Glücksspiel werden lassen kann. Informieren Sie sich hier über uns und lernen Sie hier unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon kennen! Als Trainingsunternehmen (Kundengesprächsworkshop, Selbstmotivation, Gesprächsführung, Gesprächsführungstraining, Kundenbindungsworkshop, Verkaufsschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Bochum oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bochum.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Bei manchen Gruppen können Sie sich einfach hinzugesellen, während es sich bei anderen Gruppen schwierig gestaltet. Machen Sie es sich leicht: Wählen Sie eine Gruppe, die nonverbal signalisiert, dass Sie willkommen sind. Worauf sollten Sie achten? Und: Was hat der Bauchnabel damit zu tun? Achten Sie darauf, wie offen sich die Gesprächsrunde darstellt. Wenn eine Gruppe geschlossen und dicht beisammen steht, dann kann dies ein Abwehrsignal für Neuankömmlinge sein. Die Gruppe schottet sich ab. Wann immer Sie bei einer Gruppe nur Rücken sehen, bedeutet dies: Stop! Denken Sie daran: Es geht beim Small-Talk nicht darum, einen Kreis aufzubrechen oder in eine Gruppe einzudringen. Achten Sie darauf, bei welchen Gruppen eine Lücke vorhanden ist: Eine Einladung. Regel: Wenn Ihnen sowohl Nase als auch Bauchnabel eines Gruppenmitglieds zugewandt sind, dann sind Sie körpersprachlich willkommen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Je klarer Sie das Gesamtziel vor Augen haben, desto leichter können Sie darauf eingehen. Überlegen Sie, was Sie mit Ihrem Auftritt erreichen wollen! Fragen Sie sich, warum genau Sie eingeladen sind! Was sollen Ihre Zuhörer über Ihre Präsentation später erzählen? Formulieren Sie das Gesamtziel der Präsentation positiv in einem Satz!Beispiele für Zielformulierungen: - Die Entscheider des Unternehmens von der Dienstleistung überzeugen, so dass noch in dieser Woche der Auftrag erteilt wird. - Erreichen, dass der Abteilungsleiter den vorliegenden Budget-Antrag noch diese Woche genehmigt. - Sicherstellen, dass der Vorstand über mögliche Alternativen zur anstehenden Investitionsentscheidung informiert ist. - Erreichen, dass die Zuhörer die Analyse akzeptieren und den Empfehlungen folgen. - Dazu beitragen, dass die Jahresversammlung durch einen unterhaltsamen und informativen Beitrag zum Thema „Kundenorientierung” aufgelockert wird.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Scheibchen für Scheibchen: So bleiben Sie motiviert und werden nicht durch eine große Aufgabe erschlagen. Boxer denken nicht an das ganze Match, sondern an den nächsten Schlag. Fußballspieler denken an die Torchance, die sich im Moment bietet und nicht an den Auf- oder Abstieg des Vereins. Überlegen Sie, wie Sie eine größere Aufgabe in kleine Häppchen aufteilen können. // Telemarketing : Denken Sie nicht an die 130 anstehenden Verkaufsgespräche, sondern teilen Sie Ihr Arbeitspensum in Häppchen mit jeweils 20 Anrufen auf. // Größeres Projekt: Denken Sie nicht an die gesamte Projektdauer, sondern setzen Sie sich Meilensteine. Übrigens: Erreichte Meilensteine sollten Sie feiern! // Büro aufräumen: Nicht das ganze Zimmer, sondern Fach für Fach.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Verkaufsschulung, sondern Rhetorikseminar, Argumentationstechniken, Korrespondenztraining, Redegewandtheit, Briefe schreiben, Korrespondenz oder Rhetorikkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bochum oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bochum

Unser Ziel ist es, Ihre Vorgaben zu übertreffen. Sei es in Seminaren, Workshops oder Vorträgen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Durch eine entsprechende Vorbereitung und Abstimmung auf Sie erarbeiten wir ein Trainingskonzept, sodass der Erfolg sichergestellt wird. Informieren Sie sich zu unserem umfangreichen Angebot als Trainingsanbieter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Aufträge akquirieren

USP: Wenn wir uns an einer Weggabelung in unbekanntem Terrain befinden, benötigen wir ein Navigationsgerät. Das soll uns helfen zu entscheiden, welche Abzweigung wir nehmen sollen. Denn: Sind beide Wege unbekannt, können wir nicht entscheiden, welcher besser ist. Auch in einem unübersichtlichen Markt entsteht schnell der Eindruck, dass sich alle Angebote gleichen. Seien Sie deshalb das Navigationsgerät für Ihren Kunden und überzeugen Sie ihn von Ihrer USP. Was ist USP? Ihre USP (Unique Selling Proposition) ist Ihr einzigartiges Verkaufsargument. Das, was Sie aus Sicht Ihrer Kunden von Ihren Mitbewerbern unterscheidet! Ist der Ferienclub, den Sie im Katalog haben, der einzige, der kostenlose Kinderbetreuung anbietet? Sind Sie der einzige Handwerker vor Ort mit 24h-Service? Bietet Ihr Restaurant besondere Gerichte aus der Region an? Egal was Ihre Besonderheit ist, heben Sie diese hervor. Grundfrage: Warum soll sich jemand für meine Dienstleistung oder mein Produkt entscheiden, statt den Mitbewerber zu nehmen? Finden Sie Kriterien, die Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheiden! Tipp: Der schlechteste USP, den Sie haben können, ist der Preis.

 

 

 

... Argumente, Inhalte, Tatsachen oder Ideen so darzustellen, wie sie der eigenen Argumentation am zuträglichsten sind. Dabei darf die Wahrheit auch schon mal ein wenig außer Acht gelassen werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Letztlich geht es auch hier in erster Linie um den rhetorischen Sieg. Eine inhaltliche Auseinandersetzung oder gar Lösung steht erst an zweiter Stelle. Die schwarze Rhetorik geht noch einen Schritt weiter. Hier wird die Manipulation zum Prinzip erklärt. Die schwarze Rhetorik provoziert gezielt Missverständnisse und greift auf alle erdenklichen manipulierenden, rhetorischen, dialektischen oder rabulistischen Kniffe zurück, um das Gespräch und die Gesprächspartner zu führen, zu lenken und zum angestrebten Ergebnis zu bringen. Im Zweifelsfalle wird ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen.)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Bochum. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bochum. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufstraining, Einzelhandelsseminare, Verkaufsabschluss, Kundenansprache, Einzelhandelstraining, Vertriebsseminare, Einzelhandelsseminare
  • Führung: Mitarbeitergespräche, Führungsinstrumente, Teamkonflikte, Mitarbeiterförderung, Planung, Kommunikationspsychologie

  • Rhetorik: Argumentationstechniken, Auftreten, Redekurs, Schlagfertigkeit, reden, Rhetorikseminar
  • Messeauftritte: Messeplanung, Fachmessen, Messeauftritt, Messetrainer, Messeziele, Leads
  • Telefon: Customer-Care-Center, Lehrgang, Telefonkommunikation, Trainer, Voicebox, Testanruf
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Verkaufsschulung, Einzelhandelsseminare, Vertreter, Key Account Management, Verkaufsschulung, B2C Verkauf. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...