Vertriebsschulung oder Innendienstworkshop in Baden

 

Sie suchen Informationen zum Thema Weiterbildung im Bereich Rhetorik und Kommunikation? Sie suchen ein passendes Training hierzu, das Sie qualifiziert und Ihnen Impulse für Ihre Arbeit gibt? Dann sind Sie hier auf unserer Übersicht zu den Themen Kommunikation, Verkauf, Führung und Telefon richtig. Als Trainingsunternehmen (Wertesystem, Basisverkaufstraining, Einzelhandelstraining, Aussprache, Personalentwicklung, Vertriebsschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Baden oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Baden.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Wenn Sie Hemmungen haben, in einer unbekannten größeren Runde auf andere Menschen zuzugehen, dann sind Sie nicht allein. Vielen geht es ähnlich: Schüchternheit, Lampenfieber oder gar Angst sind weit verbreitet. Beim einen mehr, beim anderen weniger. Wenn Sie ein eher schüchterner Mensch sind, dann gehen Sie nicht zu hart mit sich und Ihren Defiziten um. Denken Sie daran, dass Schüchternheit auch ihre positiven Seiten hat und viele Gesprächspartner lieber mit zurückhaltenden und ruhigen Menschen ein Gespräch führen, als mit eitlen und lauten Selbstdarstellern. Folgende zwei Überlegungen können helfen. 1. Akzeptieren Sie Ihre Ängste: Beobachten Sie sich und Ihre Körperreaktionen und werden Sie Stück für Stück vertrauter damit. Sehen Sie die Aufregung, das Lampenfieber als unangenehm, aber normal an! 2. Steigern Sie den Schwierigkeitsgrad: Setzen Sie sich selbst Ziele für die nächste Situation und steigern Sie die Schwierigkeit von Mal zu Mal. Zwei Beispiele: „Ich werde beim Buffet mindestens zweimal mit jemandem ein paar Worte wechseln.” oder „Ich werde bei der Schulung mit dem Sitznachbarn ein Gespräch beginnen und mich für seine Anreise interessieren.”
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Technikpannen passieren. Gut, wenn Sie auf Pannen vorbereitet sind, denn dann können Sie entsprechend reagieren. Nur: Was kann alles passieren? Was passieren kann: - Steckdosen führen keinen Strom. - Es gibt kein oder kein ausreichend langes Verlängerungskabel vor Ort. - Das Flipchart ist mit nur zwei Bögen Papier bestückt. - Der Beamer wird vom Computer nicht korrekt erkannt. - Die Fernbedienung des Beamers funktioniert nicht. - Der Computer stürzt ab. - Es gibt keine Lautsprecher. - Die Batterie von Mikrofon oder Funkmaus geht irgendwann zu Ende. - Nach kurzer Zeit schaltet sich eine störende Lüftung, Klimaanlage oder Heizung an.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Manchmal kann ein Misserfolg demotivieren. Aber wie schnell geben Sie auf? Sicherlich kennen Sie die Geschichte von Thomas A. Edison, der mehr als zweitausend Versuche unternommen hat, bevor er eine funktionierende Glühbirne erfand. Wie kann man sich bei so vielen gescheiterten Versuchen motivieren? Edison sah nicht den Misserfolg, sondern machte sich bewusst, dass es ein Prozess von vielen einzelnen kleinen Schritten war. Jeder Schritt gab ihm Rückmeldung, wie es nicht funktioniert. Immer wieder dranbleiben. Hartnäckigkeit führt oft zum Erfolg, kann aber auch Verbitterung hervorrufen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Vertriebsschulung, sondern Rhetoriktraining, Präsentationsseminar, Rede, Rhetorikseminare, Korrespondenztraining, Kommunikation und Rhetorik oder Rhetorikkurs sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Baden oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Baden

Durch unsere qualifizierte Ausbildung und konkrete Praxiserfahrung können wir Ihnen ein erfolgreiches Training zusichern. Unser Ziel sind begeisterte Teilnehmer und eine erfolgreiche Maßnahme, deren Nachhaltigkeit sie überzeugen wird und Sie vielleicht sogar zu einem unserer Stammkunden werden lässt. Egal ob firmeninterne Trainings oder offene Seminare - informieren Sie sich unverbindlich – zu unserem Gesamtangebot!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

Aufträge akquirieren

Die Konkurrenz: Denken Sie daran: Ohne Konkurrenten bräuchte es keine Verkäufer. Informieren Sie sich über Ihre direkten Mitbewerber und studieren Sie deren Prospekte und Internetseiten. Finden Sie Stärken und Schwächen heraus. Was sollten Sie im Gespräch beachten? - Sprechen Sie von sich aus nie die Konkurrenz an. - Umgehen Sie die Namensnennung des Mitbewerbers – damit machen Sie für Ihren Mitbewerber unbewusst Reklame. Bringen Sie lieber den Namen der eigenen Firma oder Produkts ins Spiel. So prägt sich dieser Name ein! Stärken Sie Ihre eigene Position und verdeutlichen Sie, wie Sie sich von Ihren Konkurrenten unterscheiden. - Reden Sie nicht von „Konkurrenz”, sondern von „dem Mitbewerber“ oder „dem Wettbewerber”. - Machen Sie keine abwertenden Vergleiche oder vage Angaben, sondern argumentieren Sie auf der sachlichen Ebene. Achtung: Greifen Sie Wettbewerber an, drängen Sie Ihren Kunden geradezu in die Rolle des Anwalts der Konkurrenz.

 

 

 

... dazu später mehr. Denn bevor wir in die Sammlung passender Zitate für Ihre Schlagfertigkeit eintauchen, braucht es noch einige Überlegungen zur Schlagfertigkeit im Allgemeinen. Das Vokabular rund um die Schlagfertigkeit ist gespickt mit martialisch anmutenden Begriffen, die eher eine Kampfattacke erwarten lassen als eine geistreiche rhetorische Replik. Natürlich hat Schlagfertigkeit mit „schlagen“ zu tun. Doch im Gefolge dieses Wortes tummelt sich allerhand: Neben Verbalkeulen finden sich Wortgefechte, es geht um Angriff und Abwehr; verbale Tiefschläge werden ausgeteilt oder Argumente messerscharf und schlagkräftig vorgebracht. Ist Schlagfertigkeit also eine wirkungsvolle Waffe im rhetorischen Kampfgetümmel, ein Instrument, um den Gegner zu überwältigen? Ist Schlagfertigkeit ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen.)

 

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Baden. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Baden. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Gesprächsziele, Vertriebstraining, Einwandbehandlung, kundentypen, Einzelhandelsseminar, Key Account Management, Preisargumentation
  • Führung: Zielerreichung, Leadership, Konfliktmanagement, Einstellungsgespräche, Prozessorganisation, Gruppenmotivation

  • Rhetorik: Kommunikationskurs, Kommunikationsworkshop, interne Kommunikation, erfolgreich präsentieren, Argumentationstechniken, Kommunikationsseminare
  • Messeauftritte: Messetrainer, aktive Besucheransprache, Messecheckliste, Messeschritte, Messepersonal, Verkaufstraining
  • Telefon: telefonieren, Sekretärin, Telefonakquisition, Telefonakquisition, Telefonschulungen, Aussprache
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Vertriebsschulung, Verkäufertraining, Verkaufstrichter, Wertesystem, Vertriebsschulung, Gebietsmanagement. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...